StartseiteBubenheim
Freiwillige Feuerwehr Bubenheim
Zurück

Warum gibt es einen Förderverein ?

Im Landesgesetz über den Brandschutz, die allgemeine Hilfe und den

Katastrophenschutz (LBKG) sowie der Feuerwehrverordnung (FwVO),

die vom Landtag Rheinland-Pfalz beschlossen wurden, ist festgelegt, dass

die kommunalen Aufgabenträger (Verbandsgemeinde) zur Erfüllung ihrer

Aufgaben im Brandschutz und in der allgemeinen Hilfe, eine den örtlichen

Verhältnissen entsprechende Feuerwehr aufzustellen, auszustatten und zu

unterhalten hat. Freiwillige Männer und Frauen (zwischen vollendeten

16-60 Lebensjahr) verpflichten sich dabei , mit allen Rechten und Pflichten,

zum aktiven, ehrenamtlichen Feuerwehrdienst. Sie sind bereit ihre Freizeit

rund um die Uhr in den Schutz und die Sicherheit der Gemeinschaft zu stellen.

Jedem Mitbürger (zwischen vollendeten 18-60 Lebensjahr) muß klar sein, dass

er zum ehrenamtlichen Dienst (bis max. 10 Jahren) in einer Pflichtfeuerwehr

herangezogen werden kann, wenn sich nicht genügend Freiwillige zum

Feuerwehrdienst bereiterklären. Somit ist klar, dass die Freiwillige Feuerwehr,

als gemeindliche Einrichtung (darf dadurch keine eigene Kasse verwalten) kein

Verein ist. Um den Feuerwehrgedanken über den gesetzlichen Verpflichtungen

des Trägers hinweg zu fördern und zu unterstützen, wurde am 26.02.1999 der

Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Bubenheim gegründet. Der Verein setzt

sich aus allen Aktiven, den fördernden Mitgliedern, den Ehrenmitgliedern und

den Jugendfeuerwehrmitgliedern zusammen. Somit ist es möglich Zuwendungen,

Mitgliedsbeiträge und eventuelle Einnahmen von z.B. dem Tag der offenen Tür

zu verwalten. Diese werden in zusätzlich benötigte Ausrüstungsgegenstände (um

fexibler arbeiten zu können), höherwertige Schutzausrüstungen (Erhöhung der

Sicherheit bei Einsätzen), eines zusätzlichen Fahrzeuges (Mannschaftstransport-

wagen -MTW-), Verbesserung der Ausbildungsqualität bei Schulungen und

Übungen (realitätsnah), Unterstützung der Jugendarbeit in der Jugendfeuerwehr

und und und..... investiert. Weiter bezweckt der Verein die Förderung der

Beziehung zwischen der Bevölkerung und der Freiwilligen Feuerwehr sowie der

Jugendfeuerwehr. Förderung der Zusammenarbeit und der Kameradschaft

untereinander und mit anderen Wehren, Pflege der Idee des freiwilligen

Feuerwehrwesens und und und.... Die Feuerwehr insgesamt übernimmt somit

einen nicht unerheblichen Anteil am gemeinschaftlichen Leben in unserem

lebenswerten Bubenheim. Unterstützen auch Sie uns und werden Mitglied im

Förderverein, vielleicht sogar als Aktiver. Es würde uns freuen wenn Sie mit

Ihrer Unterstützung uns Ihre Anerkennung und Ihre Verbundenheit bekunden

würden. Nur so können wir in Zukunft unseren Leistungsstandard, in Zeiten

knapper Kassen, aufrechterhalten. Vielen Dank.

Unten können Sie sich den Aufnahmeantrag bzw. die Satzung runterladen und

ausdrucken.

Zurück
Aufnahmeantrag-Word
Aufnahmeantrag
Aufnahmeantrag-PDF
Satzung-Word
Satzung
Satzung-PDF
G 3G 1G 2G 4